Link zur Startseite: Gesellschaft für Gartenbau und Therapie
Gesellschaft für Gartenbau und Therapie    GGuT

Hinweise auf Studienangebote und Weiterbildungen

- Dies sind keine Angebote der GGuT, sondern nur von ihr zusammengestellt -

Es handelt sich in der Regel um Weiterbildungen, die eine Grundausbildung in einem praktischen Ausbildungsberuf oder ein Studium voraussetzen.
Ausnahmen sind im Einzelfall und nach Absprache möglich. Die Begriffe Ausbildung/Weiterbildung/Studium werden - nach amerikanischem Vorbild -z.T. frei verwendet. Der zeitliche Umfang unterscheidet sich z.T. beträchtlich. ALLE ANGABEN ohne GEWÄHR. Die folgenden Angaben bitten wir, mit den jeweiligen Weiterbildungsinstituten abzugleichen. Nur deren Angaben können verbindlich sein.

Informationen zu den Angeboten - ALPHABETISCH geordnet; maßgeblich sind die Angaben der Anbieter.

Akademischer Lehrgang Gartentherapie der Donau-Universität Krems in Wien

Durch die Anwendung der Gartentherapie können viele Forderungen einer modernen Form der Betreuung, Pflege, Therapie und der Rehabilitation erfüllt werden (heißt es auf der Homepage):

verkürzte Rehabilitationszeiten
Kostensenkung in den Betreuungseinrichtungen
Reduktion von Depressivität, Negativismus und Apathie
Präventation, wie z.B. Training von Gelenk- u. Wirbelsäule schonendem Arbeiten in realitätsnahem Umfeld
Erleichterung biografischer Arbeit durch vertraute Alttagsaktivitäten
psychologische Motivation und Stimulation zwischenmenschlicher Beziehungen
Hebung der Lebensqualität durch Verbindung von Berufsfeld und Regenerationsfeld Garten
Zufriedenheit und Aufwertung des Berufsfeldes des pflegenden bzw. betreuenden Personals
geringere Fluktuation und Reduktion von Krankenständen in medizinischen Einrichtungen
soziale Integration und Förderung der persönlichen Begegnung zwischen den Kulturen und Berufsgruppen
(entnommen der folgenden Website:)

Schauen Sie unter dem folgenden Link nach: www.postgraduate.at/MBA/Studium/Gartentherapie

Bildungsstätte Grünberg

Lehr- und Lernumfang ca.29 Tage der Weiterbildung; Zeit: ca. 1,5 Jahre; ECTS: nicht angegeben - Weitere Informationen können Sie hier erhalten:

Kosten 2995 €; plus Unterkunft und Verpflegung

Alle Angaben ohne Gewähr

CAS in Gartentherapie in Wädenswil

CAS: Certificate of advanced studies mit 15 ECTS-Punkten

Voraussetzungen u.a.: Englischkenntnisse zum Literaturverständnis
Grundlagenkenntnisse im Erstellen schriftlicher Hausarbeiten, in wissenschaftlicher Zitierweise und in verbalen Präsentationstechniken
sowie bestimmte Fachschul-Abschlüsse
Certificate of Advanced Studies in Gartentherapie (15 ECTS) seit Februar 2017 in Wädenswil www.zahw.ch

Gärten helfen leben -

Gärten helfen leben - Therapeutische Begleitung in Nutzgärten der Altenhilfe. Informationen erhalten Sie von Alfred Vollmer: Telefon: 02 21 / 20 10-2 07, E-Mail: Alfred.Vollmer@caritasnet.de.

Schauen Sie unter dem folgenden Link nach: www.gaerten-helfen-leben.de

 

Gartentherapie Büssenschütt

15 Tages Praxis-Ausbildung zum Gartentherapeuten
Zielgruppe: Personen die in der Betreuung und Begleitung tätig sind, Begleitender Dienst, Ergotherapeuten, Betreuungskräfte (nach §87b SGB XI), AltenpflegerInnen, Ehrenamtliche, GärtnerInnen mit Erfahrungen im sozialen Arbeitsfeld
Frau Büssenschütt ist Absolventin des Lehrgangs der Caritas

www.gartenundtherapie.de

Helfende Gärten - Gartentherapie in Sachsen-Anhalt

Lehrgang April 2020 bis April 2021: 24 Weiterbildungstage; 3200 € incl. Prüfung
Orte: Magdeburg, Hansestadt Gardelegen u.a.
veranstaltet vom: Verein gARTenakademie Sachsen-Anhalt e. V.
Haus NaturSinn e. V
Herrenkrugstraße 141
39114 Magdeburg
post@hausnatursinn.de
www.hausnatursinn.de
Tel. 0391-99057540
in Kooperation mit der
gARTenakademie Sachsen-Anhalt e. V.
Dorfplatz 9
39638 Hansestadt Gardelegen
info@gartenakademie-sachsen-anhalt.de
www.gartenakademie-sachsen-anhalt.de
Tel. (mobil): 0157-36888488
Schauen Sie unter dem folgenden Link nach: www.gartenakademie-sachsen-anhalt.de

Integrative Garten- und Landschaftstherapie (ILGT)

Ein neuer Kurs der Weiterbildung startet wieder i m O k t o b e r 2 0 20
Sie erfolgt in Anlehnung an Methoden der Integrativen Therapie des Fritz-Perls-Instituts und ist gegliedert in 5 Module, die jeweils aus einem Praxis- und einem Theorie-Seminar bestehen, mit insgesamt 10 Wochenend-Seminaren, so dass Sie eine fundierte Praxis erhalten.
Zielgruppe: GärtnerInnen, ErgotherapeutInnen, ErzieherInnen, AltenpflegerInnen, GartenbauingenieurInnen, PsychotherapeutInnen aller Verfahren, PädagogInnen, SozialpädagogInnen, PhysiotherapeutInnen, KrankenpflegerInnen und Interessierte auf Anfrage
€ 2.400,- (240,- € pro Seminar zahlbar) plus Unterkunft und Verpflegung
Schauen Sie unter dem folgenden Link nach: EAG-Fritz Perls Institut
Das EAG-Fritz Perls Institut nahe Hückeswagen (nächster Bahnhof: Remscheid-Lennep) ist wunderschön an einem Stausee gelegen.

Institut für Naturheilkunde in Erfurt

Angebot: Gartentherapie-Weiterbildung; Umfang: 12 WE-Module; Zeitraum: 1 Jahr
Zielgruppe: passende Vorbildung wie z.B. Pädagogen, Sozialpädagogen, Heilpädagogen, Heilpraktiker, Ergotherapeuten, Physiotherapeuten, Alten- und Krankenpfleger, Gärtner, Garten- und Landschaftsbauer

Kosten 3400 €; plus Unterkunft und Verpflegung

www.Gartentherapie Erfurt

Alle Angaben ohne Gewähr

Weiterbildung in

Akademischer Lehrgang in Wien

Gärten helfen leben - in Grünberg

Helfende Gärten in Magdeburg

Integrative Garten- und Landschaftstherapie in Hückeswagen

Weiterbildung in Thedinghausen

Weiterbildung CAS Gartentherapie in Wädenswil